Montag, 3. März 2014

Wolldascherl

Ein Wolldascherl für meine Tante.
Damit wollte ich mal DANKE sagen für die vielen tollen Mützen, Schals und Gammlos, die sie uns immer mit Begeisterung strickt und häkelt!!!! ... und wir ziehen diese Sachen total gerne an.
Da wird nämlich nicht nur an die Kinder gedacht, auch wir Eltern kommen immer wieder in den Genuss ... und ich, ich spare mir die Knoten in den Fingern mit einem Nadelspiel *räusper*



Das Wolldascherl gefüllt mit neuer Wolle - die Kids haben ausgesucht, wir haben heute unseren 1. Ferientag - und Oesen brauchte ich noch. Die ganze Stadt abgerannt nach Oesen und fündig geworden im "Gardinengeschäft". Anschließend gleich noch in die Bibliothek ins Schloss und die Kinder haben jetzt ihren eigenen Bibliotheksausweis ... tolle Sache ;)






Hier der fantastische Blick vom Schlossplatz vor der Bibliothek in Sulzbach-Rosenberg - ich war noch nie da oben, finde die Aussicht einfach nur fantastisch!




Schnell heim und die Oese rangemacht, schnelle Bilder im vorbeigehen geschossen und gleich weiter zum verschenken ... und nun auch schon wieder weg!

Schnittmuster: Wolldascherl [klick] von CharlotteFingerhut [klick]

Es grüßt euch
Marion




Kommentare:

  1. Hallo liebe Marion!
    Die Tasche ist ja genial! Sieht wundervoll aus!
    Ja und der Ausblick ist traumhaft! War erst letzte Woche in Sulzbach-Rosenberg.
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Tasche !!!! Steht auch noch auf meiner To-Do-Liste ...
    Was bitte schön sind Gammlos ????

    LG Astrid, die auch gerne so eine Aussicht hätte.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts