Donnerstag, 30. Januar 2014

frauboecklein goes kuscheln {BigMalou} - RUMS die Zweite

Schon lange hab ich den Schnitt zuhause liegen und das Stöffchen dazu auch. Ich weiß gar nicht, warum ich mir LILA bestellt habe - irgendwie war's dann doch nicht meine Farbe und ich hab mich echt schwer getan mit einem schönen Kombistöffchen ohne gleich wieder loszudüsen in den nächsten Stoffladen [vielleicht sollte ich anmerken, dass mein Stofflager schon lange an Übersichtlichkeit verloren hat *räusper*].



Aber bevor der Sweat noch länger ablagert, wurde beherzt zur Schere gegriffen. Frau Liebstes [klick] hat pünklich dafür die Variante "Kuschelkragen" veröffentlicht ... die sollte es auch werden.

Die Ärmel und das Vorder-/Rückteil habe ich verlängert, dafür wurden die in der Anleitung beschriebenen Bündchen weggelassen. 

Meine Nähmaschine durfte sich mal wieder an einem Zierstich versuchen an den beiden Seitenteilen vom Vorderteil.
Als Kombistoff habe ich Jersey verwendet für die Taschen und die Innenseite vom Kragen - am Anfang war ich noch ein bisschen zögerlich, ob's auch wirklich passt. JA - mir gefällt's!

Da wird sicherlich noch eine BigMalou folgen - mit den beschriebenen Bündchen, aber ohne die Abnäher an der Brust ... dafür reicht's dann doch nicht *zwinker*

Mit meiner BigMalou bin ich im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Es ist schön, sich selbst etwas zu schneidern und an seine "Bedürfnisse" anzupassen. Ich bin sehr groß und hab 'ne runde Hüfte *gacker*. Oft scheitert es bei Kauf-Oberteilen an der fehlenden Länge der Ärmel und Co.
Das Schnittmuster hat definitiv Kuschelfaktor!









Die Bilder hat das große frauboecklein geschossen ... wir mussten aufpassen, das uns der Mini nicht ständig zwischen die Füße "rutscht" im Schnee ... und für's nächste Mal haben wir auch die Sache mit den schärferen Fotos geübt! Was man nicht alles machen muss für Mamas Spleen *gacker* ... so zumindest hat sie mich angesehen, als ich ihr den Foto in die Hand drückte ;))

Stoff: Sweat von Sinabambina, Jersey von Lillestoff/enemenemeins
Fotos: das große frauboecklein

... und hier darf sich meine BigMalou in die RUMS-Galerie [klick] einreihen! Ist mir eine Ehre Muddi!! :))

Ganz liebe Grüße und euch noch einen tollen Donnerstag 
Marion

Dienstag, 28. Januar 2014

{crochet along} Häkelfieber - Teil 9

Gut Ding will Weile haben!!! Leider habe in der Advents- und Weihnachtszeit keine einzige Masche gehäkelt, das lag wohl an zuviel Weihnachtsveranstaltungen und Geburtstagen ;)))


Seit nun die Weihnachtsferien rum sind, schaffe ich abends auf dem Sofa meistens ein paar Reihen und so wächst die Decke langsam aber stetig. Ich freue mich immer noch über diese Wahnsinnsfarben, die knallen in das trübe und graue Wetter so richtig leuchtend rein ;)) Herrlich!

Auch die beiden Damen des Hauses versuchen mir jetzt schon die Decke abzuschwatzen, OHNE Erfolg!




Mittlerweile bei Teil 9 angekommen, in der Reihe 82: Das heißt, ich habe 81 Reihen gehäkelt á 290 Maschen (für meine Sofadecke brauch ich die doppelte Maschenzahl). Ich will gar nicht wissen, wieviele Maschen das bisher insgesamt waren *kicher* - denn von der Decke ist grad mal so ein Viertel geschafft.



Mit der Breite komme ich langsam hin auf die 1,50 m - ich habe gelernt, lockerer zu häkeln. Am Anfang [klick] war's genau anders rum. Wer genauer hinsieht, sieht das auch auf den Bildern. Das ist die Decke um EINIGE cm schmäler. Ich lass das jetzt so, ist ja schließlich selbstgemacht!!

Wer jetzt auch Lust bekommen hat, die Anleitung dazu findet ihr hier [klick].

Das Ganze darf heute auch endlich mal wieder zum Creadienstag [klick], da hüpf ich auch gleich mal neugierig hin.

Edit: Ja, also das mit den Fäden, dass lass ich vorerst auch mal so *gacker*. Da lädt eine ganz liebe Freundin mich zur Häkel-Stunde ein und verdonnert mich zum Faden vernähen :)) [Meine Freundin häkelt nämlich auch so eine Decke - hat viel später angefangen als ich - ist schon viel weiter als ich - und vernäht ganz fleißig ihre Fadenenden]

Liebste Grüße
Marion

Sonntag, 26. Januar 2014

Was PROBEPLOTTEN [NiKidz] und Schnee gemeinsam haben

... beides macht total Spaß!! Heute morgen im Keller gewerkelt und anschließend raus in das weiße "Nass" - ja, leider mittlerweile schon wieder mehr Matsch als Schnee. Macht aber nix!!

Ich durfte für Nikola von NiKidz [klick] ein paar Motive Ihrer neuen zauberhaften Plotterdatei vorab probeplotten. Meine beiden Mädels stehen ja voll auf die Motive und jede durfte sich was aussuchen.
Diesesmal habe nicht nur auf Stoff und mit Stoff geplottet, sondern auch ein bisschen mit anderen Materialien gespielt. 

Der kleine herrboecklein hat ein Wandtattoo mit dem Vogelmotiv bekommen ... ich muss dazu sagen, dass der Mini total auf "Gackgacks" steht bzw. auf alles was Federn hat und irgendwie danach ausschaut.



Die Midi hat sich das Schmetterlingsmotiv auf Ihre Schulsachen gewünscht. Hmmm ... die Regenbogen-Hologrammfolie ist beim bearbeiten sträflich, aber das Ergebnis sieht toll aus!! Nun darf der Regenbogen-Glitzer-Schmetterling *blingbling* die Midi in die Schule begleiten.



Das Rehlein und der Schmetterling durften dann auch noch auf einen (schon älteren) Pullover - einmal aus Flex- und einmal aus Flockfolie. Der darf morgen natürlich auch gleich mit in die Schule *grins* ... also, mir gefällt er auch total gut!




Das große frauboecklein wollte auf ihre Jacke auch den Vogel haben ... hier bitteschön:



Das Ganze wurde dann gleich mal ausgiebig im Schnee heute getestet ... der ERSTE Schnee diesen Winter. Was haben wir uns schon die Nasen platt gedrückt am Fenster!!!





So sieht mein Blick aus dem Küchenfenster aus!
Die Dateien von NiKidz gibt es in ihrem Dawanda-Shop [klick] zu kaufen. Schaut doch mal bei ihr vorbei - so tolle Sachen, die Nikola macht ... uns schon isses wieder da, dieses *auchhabenwollen* :-)))
Auch für die gewerblichen unter euch gibt es ein tolles Angebot [klick]

So, wir werden jetzt weitere Schneemannkinder bauen, bevor er wieder weg ist der Schnee. Jawoll!!! ... irgendwie will der Winter dieses Jahr nicht richtig kommen *seufz*

Liebste Sonntagsgrüße
Marion

Freitag, 17. Januar 2014

MaSveja für kleine große Mädels

Die Maxi braucht dringend Nachschub im Kleiderschrank - leider überragt sie mit Ihrer Körpergröße alle ihre Klassenkameraden und unsere treuen Second-Hand-Klamottenlieferantinnen auch *seufz* - 9 Jahre und ein kleiner Riese ...

... und wer bitte passt in die Klamotten vom Klamottenschweden und Co. denn rein? Die weiblichen Familienmitglieder im Hause boecklein leider alle nicht - obwohl die Midi und die Maxi definitiv nicht nach mir kommen *hüstel* ...



Also, nach einigen frustrierenden Einkaufserlebnissen in die Schnittmusterwelt eingetaucht und entschieden haben wir uns für MaSveja von Ki-Ba-Doo. MaSveja ist ein toller Schnitt - leider auch sehr schmal geschnitten - darum durfte es bereits die Größe 36 sein.



Genäht mit dem tollen Blockstreifen-Jersey von Lillestoff und einer coolen Plotterdatei gewünscht vom Fräulein. Auf Instagram konnte man die letzten Tage schon ein paar Bilder dazu sehen [klick] - wer mag, hüpft mal rüber.



Zu den Armpatches musste ich sie überreden - uuuuund die können sich sehen lassen!! Mir gefallen sie total gut, der Maxi auch ... aber ihr wollt NICHT wissen, wie oft ich geflucht habe ;). Bei der nächsten MaSveja werden die Patches nur aufgenäht und nicht eingenäht, oder doch? Hmmm ... ich lass mich überraschen :)



Für den Ärmel-Saum habe ich mal wieder ein "Bündchen für Faule" verwendet [klick] - kann ich nur empfehlen :)



Stoff von hier: Mamoma [klick]
Schnittmuster von hier: Ki-Ba-Doo [klick]

EDIT: Die schönen Fotos gibt es inkl. Bügeleisenaufdruck - den ich jetzt erst gesehen habe *räusper* - Schuld ist der Blitz ;)


Ein schönes Wochenende euch allen
Liebste Grüße
Marion

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts