Mittwoch, 30. Oktober 2013

Oberpfalz-Nähtreffen {Herzkissen-Aktion}

Am Samstag war ich zum ersten Mal auf dem Oberpfalz Nähtreffen in Schwandorf und was soll ich sagen ... die Mädels dort sind toll :)

Ich wurde gleich sehr herzlich begrüßt und das als Mittelfränkin *gacker*. Dieses Mal stand das Nähtreffen unter dem Motto der Regensburger Herzkissen [klick] und [klick]. Birgit hat diese tolle Aktion ins Leben gerufen und die Organisatorinnen des Nähtreffen haben diese Aktion gleich aufgegriffen und damit Birgit ganz toll unterstützt!




Wer wollte, durfte einen Beitrag dazu geben. Einige Mädels hatten schon fertige Herzkissen dabei ... ich habe am Nähtreff erst welche genäht.

63 *dreiundsechzig* Herzkissen durfte Birgit mit nach Hause nehmen, sie hat sich mächtig gefreut - insgesamt möchte sie mindestens 200 Herzkissen Ende des Jahres an das Regensburger Brustzentrum übergeben und ist nun schon ein gutes Stück weitergekommen.
Birgit braucht aber noch tatkräftige Unterstützung!!! Vielleicht hat von euch jemand dazu Lust?
Es ist wirklich für eine gute Sache!

Hier sind die ersten Herzen schon fertig - NEIN, nicht meine :)





Beim Nähtreffen waren wir insgesamt 11 Mädels und außer meinen Herzkissen gab's von mir leider nicht mehr zu sehen. Ich bin auch erst später dazugestoßen und vor lauter Plappern und Ratschen und Essen [ja, das ESSEN *gacker* das war alles total lecker, jeder hat was mitgebracht - es werden gerade die Rezepte fleißig ausgetauscht] und ganz fiesen Kopfschmerzen blieb es dann auch bei meinen Herzkissen *räusper*.



Eine Bloggerin von einem meiner Lieblingsblogs durfte ich auch persönlich kennenlernen - so eine Herzige ist das!! Überhaupt alle Mädels!!! Lieben Dank nochmal!!! ... und auch vielen Dank für die "Frischluft-Stunde" - meine Familie hat auch schon auf mich gewartet *zwinker* ... und meinen Kopfschmerzen hat's echt richtig gut getan!

So, das war's für heute!



Jetzt geht's zum Möbelschweden mit den 3 boeckleins
Liebste Grüße
Marion


@Birgit: Danke, dass ich ein paar Fotos von dir verwenden darf! 

Montag, 28. Oktober 2013

10 Fragen an frauboecklein {getagged}

Die liebe Jessi von MamaMia [klick] hat mich getagged - vielen Dank Jessi! Na klar beantworte ich deine Fragen sehr gerne ... den Tag werde ich aber an keine weiteren Blogger weitergeben!

Hier sind Jessi's Fragen:
1. Welche 3 Dinge nimmst Du auf eine einsame Insel mit?
Puhhh ... weiß ich nicht - ich denke, meine Familie würde ich schon arg vermissen. Aber an "Dingen" würde ich mitnehmen: Kaffee *räusper*, ein gutes Buch, Sonnenbrille

2. Was ist Dir mal peinliches passiert?
Schon vieles - ich bin dafür auch talentiert in diverse Fettnäpfchen reinzutreten ;)


3. Der schönste Moment in Deinem Leben?
Die Geburt unserer Kinder


4. Was wolltest Du als Kind mal werden? 
Restauratorin wollte ich mal werden und habe doch einen kaufmännischen Beruf erlernt


5. An Fasching gehst Du (oder Dein Kind/Kinder) als...?
Ich bin ein bekennender Faschingsmuffel und war seit Jahren auf keinem (Erwachsenen-)Faschingsball mehr, aber auf den Kinderfaschingsbällen bei uns im Ort bin ich schon anzutreffen mit aufgemalten Sommersprossen und PippiLangstrumpf-Zöpfen. Die Kinder entscheiden meist ganz spontan als was sie sich verkleiden möchten - kommt immer drauf an, was in der Faschingskiste gerade liegt. 
Jessi, du kommst bestimmt auch aus dem süddeutschen Raum, oder? Denn bei uns wird auch FASCHING gefeiert und nicht Fastnacht oder Karneval ;)


6. Dein schönstes Geschenk war?

Die schönsten Geschenke sind immer die, die so richtig von Herzen kommen. Ich freu mich ganz dolle über gemaltes und gebasteltes von den Kindern oder auch nur ein schöner Anhänger für unseren Christbaum (da weiß mein Mann ganz genau, was mir gefällt :))

7. Wie würdest Du Dich mit 5 Worten beschreiben?
ehrlich, treu, kaffeesüchtig, stoffsüchtig, manchmal ein bisschen aufbrausend

8. Dein Urlaubs-Traumziel?

Skandinavien

9. Zu Weihnachten wünschst Du Dir?

gute und gemeinsame Zeit mit meiner Familie zu verbringen - damit meine ich Zeit, die wir zu fünft verbringen. Leider drückt sich an Weihnachten der Besuch die Klinke in die Hand - hat auch damit zu tun, dass unser herrboecklein am 2. Weihnachtsfeiertag Geburtstag hat!

10. Wie bist Du auf meinen Blog aufmerksam geworden?


Liebe Jessi, wann weiß ich gar nicht mehr. Auf jeden Fall wegen deiner tollen Sachen die du nähst und deiner Art zu schreiben!



Wir haben heute unseren 1. Herbstferien-Tag und werden das schöne Wetter gleich noch draußen genießen und ein paar Blätter einfangen :))

Euch noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Marion



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts