Donnerstag, 22. August 2013

tierischer Ausflug in die Fränkische Schweiz - wer will mit?


Unser Ziel war heute das Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst [klick].
Für Kinder ist der Eintritt frei - Erwachsene zahlen 2 Euro pro Nase. Im Gehege gibt es überall Futterautomaten mit kleinen Maispäckchen - manchmal hatte ich den Eindruck, dass die Tiere sich dort auch am meisten aufhielten *zwinker*.


Ein wunderschöner Rundweg führt durch den Tierpark, den Anfang macht das Schwarzwild links und rechts vom Weg eingezäunt in großen Gehegen.
Das kleine frauboecklein stellte schnell fest, dass es hier ziemlich eigenartig riecht (so schlimm war's gar nicht!) und wollte sich auch gar nicht lange bei den Wildschweinen aufhalten ... als aber die Bache mit den kleinen Frischlingen kam, sah das schon wieder ganz anders oder auch "süß" aus *zwinker*




Der "Chef"
Weiter geht's! Allerdings dicht gefolgt von einem Mufflon, immer die Futterpackung vom kleinen frauboecklein im Blick *kicher*




Irgendwann war's dem Mufflon anscheinend doch zu blöd, immer hinter uns zu laufen - denn nach uns kamen ja noch viel mehr potenzielle Futterpäckchen.

Den beiden Damen war's ganz recht so, hier warten nämlich schon die nächsten Futtergäste:








Auch der kleine herrboecklein kann sich nicht über mangelnde Aufmerksamkeit beklagen! :)


Zwischendurch eine kurze Rast mit Brotzeit eingelegt - der Kleinste hatte kaum Zeit um essen, wollte doch immer mit einem lauten MAU die Tiere anlocken :) ... bisher dachte ich immer, MAU gilt unserer neuen kleinen Katze (namens Franz!) - aber anscheinend ist eine MAU grundsätzlich irgendwas auf 4 Beinen :))



Zwischendurch stehen immer wieder Schau- bzw. Lerntafeln, sogar einen Kletter-Spielplatz gibt's dort, der begeistert von den Kids angenommen wird!


Diese hier haben uns dann zum Schluss noch überrascht. Den Kleinsten hat's dann auch nicht mehr im Kinderwagen gehalten und wollte nur noch zu den MAU's!

 






Das ließ sich überhaupt nicht stören - ich hab mir sogar sagen lassen, dass das die GRETEL ist ;)


Zum Abschluss gab's dann noch Pommes und leckeren Kaffee und Kuchen in der Waldschänke gegenüber.



Liebe Grüße
Marion mit dem boecklein-Clan

Kommentare:

  1. Das sieht aber nach einem schönen Ausflug aus !! Und die Rehe laufen da einfach so frei rum? Das wäre ja nix für meinen Sohnemann, der ist bei Tieren immer eine kleine Schissbüx ...

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      ja, die Tiere laufen da alle frei rum bis auf die Wildschweine *gg* und das Rotwild - anfangs war meine Große, als sie noch kleiner war, auch total verschreckt von der Zutraulichkeit der Tiere. Aber da werden die Kinderherzen im Sturm erobert!
      LG Marion

      Löschen
  2. Hallo liebe Marion!
    Ich hab ganz schön was verpasst bei dir! Wunderschöne Sachen hast du gezaubert! Die Bilder vom Ausflug sind super!
    Hast du dir eigentlich schon einen Polsterstoff gekauft?
    Wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,
      vielen lieben Dank! :)
      Neee, hab noch keinen Polsterstoff - mich hat der Preis etwas abgeschreckt ... hmmm, ich glaub ich versuch das erstmal mit einem günstigeren und festeren Stoff vom Möbelschweden.
      Ich hab einen alten Ohrensessel erworben und der braucht UNBEDINGT ein bisschen Farbe, eigentlich hab ich mir das für die Sommerferien vorgenommen (die ja nun auch schon zur Hälfte rum sind)
      Euch beiden ein tolles Wochenende!
      LG Marion

      Löschen
  3. wow sooo nah, das ist ja toll!
    glg andrea

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts