Freitag, 25. Januar 2013

Loop-Alarm

 Ich weiß gar nicht, wie viele soooo schöne Kuschelloop's ich dieses Jahr genäht habe - für Freunde und Verwandte und deren Kinder ... ob zu Weihnachten oder eben zum Geburtstag!
Gerade ist wieder ein Schwung unter der Nadel weggehüpft!


Aber ganz ehrlich?? Ich habe keinen EINZIGEN!! Irgendwie blieben diese Extrem-Kuscheldinger nicht bei mir *hust* ... aber jetzt habe ich nur für mich einen gemacht! Natürlich mit Punkten - also, bei mir sind die immer noch topaktuell *zwinker*!!!
(Selbst die Kiddies haben schon in allen möglichen Farben Loops ...)

Sieht man mir an, dass gestern Mädelsabend war?? Nööööö!
Absolut passend derzeit, hat doch die Wetterfee eben noch im Radio verkündet, dass uns die zwei kältesten Tage des Winters bevorstehen!!

Nachdem ich Gestern mit den Loop's in meinem Keller gewerkelt habe und das große Tochterkind Mama helfen wollte *Hilfe* und der Strohkranz vom Adventskranz auch noch rumlag ...

... durfte das Fräulein in meine "Abfallkiste" greifen und den Kranz "verschönern"
 

Es wurde geschnippelt und geklebt (Sprühkleber - sonst hätte das Fräulein keine Chance gehabt *kicher*), sogar Reste von meinem Dirndlschürzen musste als Schleife herhalten (ich bin gar kein Schleifentyp) und

hier isser


Ich wollte ihn ja bunt haben - vielleicht ein bisschen stimmiger bunt und ohne Schleife *zwinker* - aber egal, ist dafür selbstgemacht - ganz alleine - vom Fräulein.

Die "Kordel" ist ein Resteabschnitt von einem Kuschelloop - man beachte doch auch die Schlange und den Apfel auf dem linken Bild (fein säuberlich aus Stoffresten ausgeschnitten) ;)
Das Fräulein konnte ALLES gebrauchen und hat alles eingesackt, was auf'm Zuschneidetisch rumlag und es hat ihr mächtig viel Spaß gemacht! 


Fazit: Optimal geeignet für ein Nachmittagsprojekt und glaubt mir, euer Restekorb wird auch leer(er). Mein Fräulein möchte nämlich jetzt in "Produktion" gehen ...

Die Idee zu dem Kranz habe ich bei Pamela "enemenemeins" gesehen *klick* - wunderschön!!

Liebe Grüße
Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion
    ich finde Deinen Loop klasse, doch der Kranz vom Fräulein ist genial!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    ♥lich Willkommen auf meinem Blog.
    Ein Kranz steht auch auf meiner Liste, habe mir gerade Mittwoch einen Styroporrring gekauft. Deiner ist sehr gelungen!
    Grüße
    pipa
    my Blog

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Marion,

    oh, wie fleißig ihr seid! Und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen ;-)

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Marion!
    Das glaub ich dass die Loops wie warme Semmeln weggehn :O) Die schaun echt super aus!
    Ja und der Kranz ist genial!
    Wünsch dir ein super schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. hihi da geht es dir ähnlich wie mir, ich komme auch immer erst zum "Schluss". Tolle Loops hast du gemacht und deiner gefällt mir sehr gut und man sieht fast gar nicht, dass du dich auf den Mädelabend freust ;-).
    Da tritt wohl das kleine Fräulein in deine Fußstapfen und das ist wirklich klasse.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts