Freitag, 1. Juni 2012

Krabbeldecke

Die Krabbeldecke von Herrn V. wollte ich euch auch schon sooooo lange mal zeigen, aber irgendwie vergehen die Tage und Wochen zur Zeit so schnell ..... aber wer kennt das nicht. 

Die Decke ist 1,20 m x 1,20 m groß und mit Vlies gefüttert. Ich bin ganz stolz auf mich, dass die Ecken und Kanten alle so gut aufeinandertreffen *eigenlob* :)))
Mir gefällt die Decke super und auch Vinzent fühlt sich darauf sehr wohl. Und mein Äpfelchenstoff ist auch wieder mit dabei ;))))


und hier die Rückseite mit einem dunkleren blauen Punktestoff


Nächste Woche haben wir dann auch schon wieder Kirwa (Kirchweih). Da steht das ganz Dorf Kopf ;)) Die Kirwaboum und ihre Moidla üben schon fleißig und kräftig das Singen und Gurzen; naja, am Tanzen muss wohl noch weiter geübt werden *kicher*.

Nachdem herrboecklein auch bei der Kirwa im Organisationsteam kräftig am Mitarbeiten ist und auch ich mittlerweile mit Tätigkeiten am Schreibtisch eingespannt bin, laufen die Vorbereitungen auch bei uns schon auf Hochtouren. Immerhin müssen 4 Tage Zeltbetrieb gut organisiert werden ... ich sag ja, das ganze Dorf steht KOPF ;))) und viele Vereine und ehrenamtliche Helfer müssen an den 4 Festtagen kräftig zulangen.
Leider ist bei mir Abends an den Zelttagen nix mehr mit Kirwa, irgendwer muss ja die drei boeckleins "hüten". Freitag und Samstag ist dann auch immer ein "Rockabend" ... also für die Kinder viel zu laut. Und am Sonntag und Montag wenn es "zünftige" und eine "leisere" Musik *zwinker* gibt, ja da müssen die Kiddies rechtzeitig ins Bett, da die Ferien schon wieder rum sind und die Schule beginnt!

Dafür gehen wir dann am Donnerstag vor dem Festwochenende zur "Vuglsupp'n" ins örtliche Wirtshaus. Das ist immer der gemütliche und gesellige Auftakt ... die Kinder können spielen mit ihren Freunden und auch wir können zur zünftigen Musik einen schönen Abend verbringen.

Wenn Ihr wollt, dann kann ich euch nächste Woche ein paar Bilder dazu zeigen und mehr erzählen. Gibt's das überhaupt bei Euch? Kirwa mit Kirwabaum aufstellen usw.???

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!
frauboecklein

Kommentare:

  1. Also abgesehen das ich die Hälfte nicht verstanden habe gibt es bei uns so was glaub nicht ! Aber auf viele Fotos bin ich sehr gespannt, und nun erzähl mir bitte was ist GURZEN ??????????????

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,
    hier bei uns im Nordenh wird Kirchweifest nur in der Katholischen Kirche größer gefeiert... Ansonsten zwar im Gottesdienst wohl erwähnt... doch eben ohne großes Fest :o)))
    Ich habe das Gurzen als Tanz irgendwie schon mal ...???
    Fotos würde ich auch gerne sehen!!!
    Ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    was für eine schöööne Decke! Und du kannst wirklich stolz darauf sein! Sie sieht nämlich total toll aus! :))) Und die Stoffe und Farben gefallen mir richtig gut! Ist so eine Patchwork-Decke eigentlich schwer zu nähen? Ich will mir nämlich iiirgendwann in der nächsten Zeit eine ganz große aus den Dutch-Love-Stoffen nähen... :)
    Ich komme aus Unterfranken (also gar nicht so weit weg von dir ;) ) und da gibt's natürlich auch Kirchweihen. :) Zwar vor allem auf den Dörfern und in der Stadt (wo ich wohne) nicht so sehr, aber ich kenne sie. :) Vor allem von meinen Freundinnen, die auf dem Dorf wohnen. Ich würde aber trotzdem sehr gerne Bilder von eurer Kirchweih sehen! :)))
    Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem letzten Post! Ihr habt mich mit euren guten Erfahrungen, die ihr mit PayPal gemacht habt, überzeugt. :) Ich probiere es jetzt einfach auch mal aus! :) Mit den Stoffen geht's mir übrigens ähnlich wie dir. Seitdem ich nun schon etwas länger nähe, kommen mir immer mehr Ideen, wenn ich irgendwo einen tollen Stoff entdecke.:)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön die Decke für Herrn V und Vinzent sieht auch total süß aus. Du kannst mit Recht stolz darauf sein; und zwar auf beide ;-)
    Wir kennen das hier auch, bei uns heißt es Kirmes und es dauert auch von Freitagabend bis Dienstag. Die Kirmes findet bei uns immer am 2. Samstag im September statt und ein Baum wird natürlich auch richtig mit viel Tamtam aufgestellt.
    Ich bin gespannt auf deine Bilder.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Die Krabbeldecke ist superschön. Aber der kleine Besitzer toppt sie ;-) Was für ein süsses Kerlchen!

    Liebe Grüsse
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für eine schöne Krabbeldecke :-)
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  7. toll geworden!

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frauboecklein,

    Trag mich gleich mal als neuer Leser bei Dir ein schöne Sachen machst du ;-).

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felincehns

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts