Sonntag, 22. April 2012

Fleißige Bienchen

Erst mal vielen lieben Dank für Eure Kommentare zu meinen Antons! Hab mich mächtig gefreut :-)))

Ich wollte meinen Post ja schon am Donnerstag schreiben, aber irgendwie haben einige Schluck KAFFEE meinem Laptop wohl nicht so gut getan *hüstel*. Ich sag nur Glück im Unglück und ein große DANKE an herrnboecklein :))) ... und nu geht er wieder, das gute Stück!



Fräulein R. muss in der Schule gemeinsam mit einer Freundin ein Referat über Haus-/Tiere gestalten. Gemeinsam haben die Beiden sich das Thema Bienen ausgesucht (ist ja ganz praktisch, wenn der Papa Hobbyimker ist, näch!!!).


Am letzten Wochenende war es dann endlich nicht zu kalt, so dass es den Bienen auch warm genug war um auszuschwärmen und sie beim Flug zu beobachten. herrboecklein hat die beiden Damen ähhhh Bienchen flugs ins Auto verladen und ist Richtung Bienenhaus gestartet. Beide Bienchen haben einen "Schleier" bekommen und Fräulein R. hat Ihren Imkeranzug Ihrer Freundin geliehen.


Die Mädels haben sich direkt vor das Bienenhaus und die Einflugslöcher gestellt, wer genau hinsieht, sieht die Bienen vor den Mädels schwirren.

Hier sieht man, wie die Bienen Ihre "Pollen" ins Bienenhaus bringen (gelben "Höschen oder Körbchen" genannt).

Hier haben die Mädels die Brutwaben fotografiert ... der Bienenfortbestand ist gesichert ;)

Hier eine Futterwabe für die Bienen - gefüllt mit Honig.

Fräulein R. im Bienenhaus ... der letzte Rauch vom "Smoker" (zum Bienen bändigen :))

Hier wird das Bienenvolk erforscht und gesichtet.

Ja, und da waren die Mädels dann gaaaaanz tapfer und haben sich die Mittelwände anfassen trauen mit ganz vielen Bienen dran.


Eine Biene hat sich in Fräulein R's. Schleier verfangen ... dass musste sie natürlich auf einem Bild festhalten ;)


Seht ihr hier die Biene mit dem grünen Punkt?? Das ist die Bienenkönigin
Bienenköniginnen werden mit einem farbigen Punkt markiert; der grüne Punkt heißt, dass die Königin 2009 geschlüpft ist.

Hier lagern die Arbeiterinnen ihren gesammelten Blütenstaub ein.

Anfangs waren sie doch noch sehr skeptisch, was sich aber sehr bald legte. Die Beiden haben mit voller Eifer und ganz taaaaapfer herrnboecklein geholfen.
... und nun müssen die Beiden noch ihr Plakat für das Referat gestalten. Hoffe, dass dürfte nun kein Problem mehr sein, nach dieser Praxisstunde *zwinker*

Herzliche Grüße
frauboecklein
... die nun künftig OHNE Kaffee am Schreibtisch sitzt und Euch noch einen schönen Sonntag wünscht!

Dienstag, 10. April 2012

Taufe und ganz viele Antons

So, endlich ist nun wieder der Alltag eingekehrt ... naja so fast. Die Taufe am Sonntag war total schön. Wir sind schon um 3.30 Uhr morgens aufgestanden, waren wirklich pünktlichst um 6 Uhr in der Kirche. Der Gottesdienst war sehr stimmungsvoll. Am Anfang war die Kirche wirklich stockfinster. Nach und nach wurden die Osterkerzen angezündet und als Vinzent getauft wurde, war die Kirche schon hell erleuchtet vom Tageslicht. Habe leider noch keine Bilder von meinen hoffentlich vielen Fotografen ähhh Gästen ... werde ich aber mal nachreichen :)
Anschließend haben wir uns dann beim Osterbrunch verwöhnen lassen und es war wirklich eine sehr angenehme und gesellige Runde.
Am Ostersamstag bekam dann unser Täufling Herr V. noch Fieber und ich nix im Haus für Baby's *kreisch* (DANKE an eine liebe Freundin). Gottseidank war's dann aber auch so schnell wieder weg wie es da war. Dafür hat dann unser Fräulein E. nach der Taufe einen fürchterlichen Magen-Darm-Infekt erwischt und liegt jetzt mit 40°Fieber auf dem Sofa.
Aber Gottseidank waren Emmi und Vinzent am Oster-/TaufSonntag FIT :)

Aber hier meine Antons.


Ich habe auf jeden Tisch ein Eierkörbchen gestellt und ich muss sagen, die Eier fühlen sich darin pudelwohl *zwinker*. So oft die Eierkörbchen hin und her bewegt worden sind und gestapelt wurden und transportiert wurden und und und ... kein einziges Ei war "angeknackt".
Die Idee habe ich von hier *klick*.





Selbst als Brötchenkorb/-wärmer machen sich die Antons gut und auch herrboecklein hat sich mit Anton bereits angefreundet ;)

So, euch wünsche ich noch eine schöne Woche!!
Nach-Österliche Grüße
frauboecklein


Donnerstag, 5. April 2012

Nestbau

Schaut doch mal die Bilder an. Ist das nicht putzig??

Den Topf mit dem kleinen Bäumchen hab ich an Weihnachten von einer lieben Freundin bekommen und war bisher ehrlich gesagt noch zu "faul", die Wattebällchen runterzunehmen. Und nun findet die Watte doch noch anderweitige Verwendung.

Ich beobachte heute schon den ganzen Vormittag die kleine Meise. Immer wieder, ganz unermüdlich kommt sie herangeflogen und mopst sich wieder einen Schnabel voll mit Watte :))

... das erinnert mich an die letzte Adventszeit. In meiner Schwangerschaft war der "Nestbautrieb" auch seeeehr stark ausgeprägt *hüstel*.







Ich wünsche Euch allen schöne Osterfeiertage!! Lasst es Euch gutgehen und genießt die freien Tage.




Wir feiern am Sonntag Vinzents Taufe im Osternacht-Gottesdienst morgens um 6 Uhr und anschließend wird es einen schönen Brunch in geselliger Runde geben. Bin mal gespannt, wer von uns "verschläft" *zwinker*

Liebe Grüße
frauboecklein

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts